Capital Bra vs. Joker Bra: Darum sind Alter Egos clever II PULS Musik Analyse

Capital Bra vs. Joker Bra: Darum sind Alter Egos clever II PULS Musik Analyse



Leute, keiner ballert gerade so konstant
so viele Hits wie Capital Bra. "Prinzessa" zum Beispiel ist in den Charts direkt auf Platz 1 gestartet. Upps. Falsche Prinzessin! So nämlich! Interessant ist, wo Capital Bra den Track hochgeladen hat. Über seinen eigenen YouTube-Channel und der heißt Joker Bra. Was es mit diesem spooky Joker Bra auf sich hat und warum so ein Alter Ego
eigentlich eine ganz gute Idee ist, das seht ihr jetzt. Seit November 2018 gibt es den Kanal. Erstmal werden dort Capital Bra-Songs und ein eher semi-witziger Scetch veröffentlicht. Prototyp Lutscher. Du bist voll der Lutscher. Dann kommt der erste Song unter dem
Namen Joker Bra. Das Video zu "Erklärt" ist einfach nur ein Standbild aus dem Musikvideo von Capis "Fight Club". Capi als Joker aus Batman. Der Text von "Erklärt" zeigt einen düsteren, selbstreflektierten Capital Bra. Nach diesem trappig-traurigen Einblick in seine angeknackste Psyche veröffentlicht Capital im Dezember 2018 dann seine erste Single als Joker Bra. Nämlich "Schizo". Das Video sieht mit seiner verschwommenen Handykameraästhetik und Aufnahmen von creepy Clowns aus wie ein kranker Horrortrip. "Schizo" ist quasi der düster, verdrogte Remix von Capis Song "Roli Glitzer Glitzer". Die Fans sind erstmal verwirrt. In den YouTube-Kommentaren überschlagen sich die Verschwöhrungstheorien zu Joker Bra. Warum macht er das? Verspielt er sich mit dem neuen Kanal nicht seinen ganzen Hype? Geht es ihm nicht gut? Ist er psychisch krank? Oder ist es eigentlich nur eine Maßnahme, um sich endlich von Bushido zu lösen? Als "Antwort" auf die Verwirrung teilt Capital Bra das offizielle Statement seines damaligen Labels Ersguterjunge. Darin steht, dass Capital Bra und Joker Bra zwei verschiedene Charaktere sind und dass man sich in nächster Zeit auf etwas gefasst machen muss. Dass ein Rapper sich eine zweite Persönlichkeit zulegt, ist nichts Neues. Prominentes Beispiel: Eminem. Der hat für sein zweites Album sein Alter Ego Slim Shady entworfen. Slim Shady kann Dinge auf eine andere Art und Weise ansprechen als Eminem selbst. Shady behandelt vor allem härte Themen wie Drogenkonsum oder psychische Probleme Das Phänomen gibt's natürlich nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland. Ein Alter Ego ist nämlich eine clevere Möglichkeit für Rapper, ihren Stil in eine andere Richtung weiterzuentwickeln bzw. andere Themen als sonst auf anderen Beats als sonst zu behandeln. Manchmal zeigt sich das in einer düsteren extremeren Version, die sich vom eigentlichen Charakter abgrenzt. Ok, super weird. Es geht aber auch deutlich lockerer. Da kann ein Alter Ego auch einfach mal offensichtliche Satire sein. Ein deutscher Rapper lebt diese zwei Charaktere und ihre Welten mit großer Leidenschaft und stabilem Erfolg. Warum soll man sich auf eine Sache beschränken? Ich hab das Glück und ich weiß es von meinen Künstlerfreunden, dass die mich beneiden darum, dass ich das habe mit diesem Alter Ego. Im "echten" Leben steht Marteria für tiefgehende Texte, seine noch deepere Stimme und HipHop, der auch für eine breitere Masse zugänglich ist. Für die verkiffteren Geschichten und die komplette Narrenfreiheit holt sich Marteria seine zweite Persönlichkeit aus der verstrahlten Stratosphäre. Nämlich Ma-Ma-Marsi. Der Name, die grüne Alien-artige Maske und die hochgepitchte Stimme sind übrigens an Quasimoto, das Alter Ego von Madlib, angelehnt. In manchen Fällen kann ein Alter Ego aber auch konsequent daneben gehen. Das hat Samy Deluxe im Jahr 2012 mit seinem Charakter Herr Sorge bewiesen. Der besingt auf fast weltverschwöhrerische Art und Weise den Untergang unserer geliebten Mutter Erde. Und der Look ist irgendwo zwischen Jack Sparrow, dem Verrückten Hutmacher und den Wilden Kerlen. Sorry Samy, ich mag dich, aber das war nichts! Es gibt Alter Egos im Deutschrap in den unterschiedlichsten Ausführungen. Was ist euch eigentlich lieber? Mögt ihr's so düster und dark? Oder eher lustig und gaga? Schreibts mir in die Kommentare! Egal welche Art von Doppelgänger, ihr seht: Was Capital Bra da macht ist ganz schön schlau. Künstler können unter anderem Namen mal was ausprobieren, was nicht gleich die eigene Marke verwässert oder die Realness zerstört. Wer ein Alter Ego hat kann quasi machen, was er will. Der kann ja auch den ganzen kranken Scheiß auf seine zweite Persönlichkeit schieben. Yo, Leute, Capital Bra ist einfach der wackste Rapper im ganzen Universum. Der kann einfach gar nichts. Zurück zu Capital. Als Joker Bra kann er sich von einer anderen Seite zeigen. Noch kaputter, vollkommen durchgeballert. Außerdem hat Capital Bra so ein Projekt bei dem er ganz stressfrei und unabhängig von Bushido und EGJ funktioniert. Eines bei dem er keine überemotionalen Lines droppen muss. Als Joker Bra kann er mit seinen Homies einfach mal so richtig assi sein und zum Beispiel illegalerweise in der U-Bahn Station rauchen. Joker, da sind extra Schilder. Er kann es sich sogar rausnehmen, einen Track zu veröffentlichen, der nicht mal einen Titel hat. In seiner Insta-Story hat Capital Bra auch schon angekündigt, dass Joker jetzt sein eigenes Album rausbringen möchte. Aber mal ganz ehrlich. Also so viel anders als Capital, klingt der Joker auch nicht. Reicht es also wirklich, einen neuen Namen zu erfinden, der nicht so weit weg vom alten Namen ist? Noch mehr Krise, noch mehr Drogen, noch mehr leerer Luxus, noch kaputtere Themen. Alles noch rougher verpackt. Reicht das wirklich, um von einem zweiten Charakter, also einem Alter Ego, zu sprechen? Sorry, aber einfach nein! Schau dir das doch mal an. Was ist das denn? Egal ob Joker oder Capi, beides Hu.. Wow, chill mal Brudi. Aber was meint denn ihr? Findet ihr, dass Joker Bra ein richtiger Doppelgänger ist? Und was haltet ihr allgemein von Alter Egos im Deutschrap? Schreibts mir in die Kommentare! Wenn ihr sonst noch wissen wollt, was in den Musiktrends so abgeht, dann lasst uns doch ein Abo da und macht die Glocke an! Und wenn ihr sehen wollt, wie Capital Bra auch ohne Alter Ego ganz schön viel Hass verteilt, Klickt hier auf unser Video. Tschau, bis nächste Woche!

23 thoughts on “Capital Bra vs. Joker Bra: Darum sind Alter Egos clever II PULS Musik Analyse

  1. Scheiße mann, capital ist mittlerweile nur noch ein Marketing move, jedoch hat er eine Familie zu ernähren demnach lvl complete

  2. Also sorry Joker BH oder buestenhalter finde ich super schräg. Ausser er setzt sich jetzt für Brustkrebs ein. Bra heisst einfach BH. Warum nennt ein Mann sich bitte BH?

  3. Es sollte verboten sein den Rap-God in einem Video über spaßten wie Capital überhaupt zu erwähnen

  4. Marsimoto💚
    Bestes Alter Ego, nichts als die Wahrheit!
    Lieber mit dem dem Fahrrad zum Strand als mit dem Auto zur Arbeit!

  5. 2:37 Gab es Slim Shady nicht schon vor Eminems zweiten Album und hatte nicht jeder bei D12 die es schon vor Eminems Debutalbum gab jeder eine zweite Persönlichkeit. Ihr seid ja echt gut im recherchieren muss ich sagen.

  6. ..und was ist mit taktlo$$ und realgeizt (+J.J. und splitterchrist)..einfach übergang obwohl perfektes beispiel..man man…diese jungen hiprapper

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *